1010 Wien, Führichgasse 4/4
Tel. / Fax: 01/ 512 94 77
office@nachbarschaftsmediation.at

Nachbarschaft inTakt - Mediationsinstitut

 

Voraussetzungen für den Einsatz der Mediation

    Mediation ist ein Verfahren, das auf absoluter Freiwilligkeit basiert.

    Alle Beteiligten müssen ein echtes Interesse an der Lösung des Konflikts haben.

    Für eine erfolgreiche Mediation ist die aktive Mitarbeit aller Beteiligten notwendig.

    Es darf keine extremen Machtunterschiede zwischen den Beteiligten geben.

    Alle Beteiligten sollen dazu fähig und weitgehend in der Lage sein, ihre Interessen und Bedürfnisse auszudrücken.

    Es ist genug Zeit zur Verfügung zu stellen, um eine einvernehmliche Konfliktlösung zu erarbeiten..

    Schwerwiegende psychische Erkrankungen sind ein Ausschlusskriterium für die Mediation..

 

© Mediationsinstitut Nachbarschaft inTakt 2005